Nach Forxiga/Xigduo jetzt bald Zynquista?

Neue Tablette für Typ-1-Diabetiker vor der Zulassung

Noch nicht auf dem Markt, aber bereits vom Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittelagentur empfohlen: Ein neues Medikament zur...

Mehr erfahren
Mittel für individuelle Projektförderung verringert

TSVG beschlossen – Kompromiss für die Selbsthilfeförderung

Im Zuge der Verabschiedung des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) wird die kassenindividuelle Projektförderung in der Selbsthilfe zwar beibehalten – allerdings stehen weniger Mittel zur Verfügung.

Hilft regelmäßiges Fasten gegen Nierenschäden bei Menschen mit Diabetes? Dieser Frage gehen Forscher an der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg nach. Für ihre Studie suchen sie noch Teilnehmer im Alter von 50 bis 75 Jahren mit Diabetes Typ 2.

Diabetiker Niedersachsen vor Ort

14. Göttinger Diabetesmesse am 23. März 2019

Auch in diesem Jahr ist der Diabetiker Niedersachsen e.V. mit einem Informationsstand auf der Göttinger Diabetesmesse vertreten. Wegen Umbauarbeiten an der Stadthalle findet die Messe diesmal von 10 - 17 Uhr bei freiem Eintritt in der „Alten Mensa“,...

Rezension: Ernährungsempfehlungen bei Typ-2-Diabetes von Helmut Nussbaumer

„Lieber Fleisch in Öl anbraten als die Bratwurst in der Teflonpfanne“

Kaum ein Thema sorgt derart für Diskussionsstoff wie Ernährungsempfehlungen. Low-Carb oder Low-Fat? Darf ich Butter essen oder lieber Margarine? Süßstoffe oder besser Zucker? Hier wollen wir Euch ein Buch vorstellen, das uns restlos überzeugt hat und...

Landesvorstand des Diabetiker Niedersachsen e.V. nimmt Stellung zum Änderungsantrag der Koalitionsparteien zur Selbsthilfeförderung im Zuge des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG).

Aktuelle Untersuchungen sehen immer deutlicher einen Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Süßstoffen und Diabetes. Als Ursache für die Insulinresistenz wird die dadurch veränderte Darmflora diskutiert.

Neue Selbsthilfegruppe gegründet

Diabetes im Straßenverkehr

Auftaktveranstaltung der neugegründeten Selbsthilfegruppe „Diabetes im Beruf“: In der Alten Polizei Stadthagen informieren Experten aus juristischer und medizinischer Perspektive zur Teilnahme am Straßenverkehr.

„Gesundheitskompetenz in die Versorgung von Menschen mit chronischer Erkrankung integrieren“ lautet der sperrige Titel des Strategiepapiers des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz, das kürzlich veröffentlicht wurde.

Wenn es um das Thema Low-Carb-Diäten geht, schlagen die Emotionen hoch. Low Carb mit wenig Kohlenhydraten oder sogar eine ketogene Ernährung mit kaum Kohlehydraten? Oder ist das alles Quatsch?