Informativ und gesellig

Online-Fortbildung als Videokonferenz: Erlebtes Gemeinschaftsgefühl

|   LV NiedersachsenKinder & JugendlicheMeldung

Informativ und gesellig ging es zu bei unserer Online-Fortbildung zur t:slim X2-Pumpe in Kombination mit dem Dexcom G6-CGM für die Eltern von Kindern mit Diabetes. Weit über 20 Menschen vom Typ F, oft als Paar oder ganze Familien vor der Webcam, fanden sich virtuell in einer Videokonferenz zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und auch einfach zu klönen.

 

Auf dem Hilfsmittelmarkt haben sich in den letzten Jahren immer wieder kleine Revolutionen ereignet. Die Möglichkeit, Pumpen an ein CGM-Gerät zu koppeln und mittels der übertragenen Werte die Insulinabgabe zu steuern ist sicherlich eine davon. Vielen Eltern und ihren Kindern mit Diabetes erleichtert eine solche Kombination den Alltag enorm.

Andere hingegen überlegen noch, haben vielleicht Bedenken und wollen sich erst informieren, bevor ihre Kleinen Neuland im Diabetesmanagement betreten. Für beide Gruppen wurde in der Fortbildung einiges geboten. Carina Grimm von VitalAire und Franziska Voigt von Dexcom stellten die kombinierbaren Geräte kurz vor und von Beginn an stellten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spannende Fragen.

Im Rahmen einer Videokonferenz – im Gegensatz zu einem Webinar – entstand so ein fruchtbarer Dialog und ein hohes Maß an Interaktivität. Die Beteiligten gingen gut informiert aus der Fortbildung und auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Emotionaler Höhepunkt war sicher der lockere Plausch im Anschluss, in dem auch die Kinder zu Wort kamen und sich gegenseitig grüßten. Manche von ihnen sind in ihrem Lebensumfeld ziemlich allein mit dem Diabetes und gerade jetzt in einer Zeit weiterer Einschränkungen tat das erlebte Gemeinschaftsgefühl sichtlich gut.

Unser nächstes Angebot zum virtuellen Austausch und interaktiver Fortbildung zur t:slim X2-Pumpe in Kombination mit dem Dexcom G6-CGM mittels Webcam und Mikrofon findet am 30. März um 19 Uhr statt. Bei diesem Termin werden Carina und Franziska erwachsenen Benutzern und Interessenten für Fragen und Anregungen rund um die Pumpen- und Messgerät-Kombi zur Verfügung stehen. Anmeldung unter:

Weitere Termine sind in Vorbereitung und werden rechtzeitig bekannt gegeben.