Anmeldung gestartet

Eltern-Kind-Treff im Känguroom Bad Harzburg

|   TermineBV SchaumburgBV HannoverLV NiedersachsenMeldung

Pünktlich zu Weihnachten starteten wir die Anmeldung zu unserem beliebten Eltern-Kind-Treff am Sonntag, 10. Februar 2019 von 10:30 - 16:00 Uhr, diesmal im gerade neu eröffneten Känguroom in Bad Harzburg, Niedersachsens größter "Fun und Jump Park".

 

Niedersachsens größte Funarena

Auf 2.350 Quadratmetern Fläche werdet Ihr neben einem großen Trampolin-Bereich eine Multifunktionsarena mit vielen Attraktionen wie Rutschen, Bällebädern, Klettervulkan, Kartbahn und einiges mehr vorfinden.
Für Erfahrungsaustausch und Vernetzung steht uns in unmittelbarer Nähe zur Funarena (nur durch eine Tür getrennt) ein ruhiger, gemütlicher Aufenthaltsraum zur Verfügung der exclusiv für unsere Gruppe reserviert ist.

Teilnehmerzahl begrenzt

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt, daher ist für diese Veranstaltung unbedingt eine Anmeldung per Mail oder Telefon bei Anke Buschmann erforderlich. anke.buschmann@diabetiker-nds.de oder 05084/988133

Der Eintritt für Mitglieder des Diabetiker Niedersachsen e.V. ist frei.
Nichtmitglieder zahlen den tatsächlichen Eintrittspreis in Höhe von 15,00 EUR pro Person. Der Erwerb einer Mitgliedschaft ist aber jederzeit möglich. https://www.diabetiker-nds.de/service/mitglied-werden/

Das betreten der Eventhallen ist nur in Socken möglich. Wir empfehlen daher Stoppersocken mitzuführen.

Die Kamera ist immer dabei

Auf dieser Veranstaltung werden Foto-und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung willigt der Teilnehmer für sich und alle weiteren Familienmitglieder unwiderruflich und für alle gegenwärtigen und zukünftigen Diabetiker Niedersachsen e.V. Medien sowie zur internen und externen Kommunikation in die unentgeltliche Verwendung von Bildern und Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die vom Veranstalter oder deren Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, ein. § 23 Abs. 2 Kunsturheberecht bleibt unberührt.

Ein kleiner Vorgeschmack

Hier könnt Ihr sehen wer schon alles mit dabei ist:   https://www.facebook.com/events/2258758184402478/